Dienstreise an den Thuner See und die Lötschberg-Nordrampe, 2007



Vom 29.08. bis 01.09. war ich auf Dienstreise in der Schweiz und konnte auch ein wenig Zeit zum Fotografieren abzweigen:


Los geht es mit Gretli II der Baufirma Sersa, aufgenommen am 29.08.07 in Spiez am Thuner See:






Unser "Dienstzug": Der neue Diagnosetriebwagen der SBB zur Überwachung der Fahrleitung sowie des Oberbaus wurde uns vorgestellt:






Nochmals der im Juni 2005 von Ansaldobreda gebaute Triebwagen (beide Aufnahmen am 31.08. in Kandersteg an der Lötschberg-Nordrampe):






Der neue Tunnelrettungszug für den Lötschbergbasistunnel neben einem Schienenschleifzug in Frutigen:





Zwei Klassiker: Die Ae 6/6 in den beiden Varianten mit und ohne Chromleisten in Thun:





Am letzten Tag (01.09.) konnte ich nochmals eine Stunde in Kandersteg verbringen:


Re 4/4 II der SBB mit einem samstäglichen Entlastungszug:




Re 4/4 der BLS mit einem Pendelzug des Autoshuttles durch den Lötschbergscheiteltunnel (eine Straße über oder durch den Lötschberg gibt es nicht):





Zwei Re 465 der BLS mit dem Pendant für die Brummis - der Rollenden Landstraße:





Und wieder einer der bei hohem Aufkommen im S-Bahntakt verkehrenden Autozüge:





Zum Schluss noch eine umweltfreundliche typisch schweizer Lösung für den Rangierdienst: Eine Akkulok mit Aufladung über die Fahrleitung:









zurück