vor

Bahnhof Fürstenhausen

weiter




Das Einfahrsignal Hostenbach für die Fürstenhausener Seite vor der Reaktivierung - der Verkehr zum Kfz-Auslieferungslager in Überherrn läuft noch über die  Strecke nach Völklingen, deren Einfahrsignal links zu sehen ist (15.08.2002).







Hier zweigt ein Schienenbus der HWB von der eigentlichen Hauptstrecke nach Fürstenhausen ab auf die Verbindungsstrecke nach Völklingen. Die Strecke nach Fürstenhausen war damals außer Betrieb. Zwischen den Gleisen und der riesigen Halle im Hintergrund fließt die Saar.






Heute (07.10.2007) ist die Situation genau umgekehrt, die Strecke nach Fürstenhausen ist in Betrieb, während die Verbindung nach Völklingen stillgelegt ist.






Das Ausfahrsignal nach Fürstenhausen ist außer betrieb, da die Strecke nur eingleisig wieder reaktiviert wurde und als nicht öffentliche Anschlussbahn ohne Signalisierung betrieben wird.






Hier kommt der Autozug aus Fürstenhausen auf dem reaktivierten Gleis und wird gleich den Bahnhof Hostenbach erreichen.






Blick vom gleichen Standort wie im vorherigen Bild über die Saar mit einer 185 von Railion vor der imposanten Halle des Burbacher Walzwerkes.

zurück