Die Aartalbahn Wiesbaden-Dotzheim - Hahn-Wehen, September 1989



Im September 1989 hatte die Nassauische Touristikbahn bereits ihre eigenen Fahrzeuge im Einsatz:

  • Lok V 4, Henschel DH 240, Baujahr 1956, ex Werksbahn Düsseldorf
  • Lok V 3, MaK 600 D, Baujahr 1953, ex Altona-Kaltenkirchen-Neumünster
Lok V 2, eine Mak 650 D, kam dagegen erst 1994 zur NTB

Lok V 4 kommt vom höchsten Punkt der Strecke (Hp Eiserne Hand) mit dem ex ÖBB-Spantenwagenzug in den Bahnhof Hahn-Wehen eingefahren:

Hahn-Wehen


Halt am Bahnsteig:

V 4


Im Bahnhof Dotzheim wartet dagegen V 3 auf ihre nächsten Einsätze - die Lok trägt noch das typische AKN-Design:

V 3 in Dotzheim


Nochmals V 3 vor dem Dotzheimer Empfangsgebäude:

V 3 in Dotzheim


Portraitaufnahme der V 3:

V 3


Weil sie so schön glänzt - noch ein Portrait:

Dotzheim


Am nächsten Fahrtag - Einfahrt in den Hp Eiserne Hand. Die starke Steigung der Strecke kommt hier schön zur Geltung, deshalb gleich zwei Bilder :

Eiserne Hand


Eiserne Hand


Halt am Hp Eiserne Hand:

Eiserne Hand


Der NTB-Zug wartet auf Abfahrt:

NTB V 3


V 3 fährt mit ihrem Donnerbüchsenzug Richtung Wiesbaden-Dotzheim aus:

Eiserne Hand


Im Bahnhof Dotzheim hat dagegen an diesem Fahrtag V 4 mit ihrem Spantenwagenzug Pause:

Dotzheim


V 3 und V 4 in Dotzheim:

Dotzheim V 3 und V 4


Zum Abschluss noch eine Portraitaufnahme der V 4:

V 3




Aartal 1987 zurück zur Übersicht