vorheriges Bild

Schenklengsfeld: Der Betriebsmittelpunkt der Hersfelder Eisenbahn GmbH. 

nächstes Bild





V 30 hat ihren Zug nach Schenklengsfeld gebracht. Aufgrund der Steigung kann auch mit der 4000 PS starken V 30 nicht jeder Kalizug ungeteilt nach Schenklengsfeld gebracht werden. Sollte eine Führung in zwei Etappen notwendig gewesen sein, wird er hier wieder zu einem Zug zusammen gestellt und später mit der 1900 PS starken V 31 hinunter nach Bad Hersfeld gebracht.

zurück